Diskurs

Lemuria steht für Kino der besonderen Art. Ein vielfältiges Programm regt zum Nachdenken und Diskutieren an. Dies wollen wir fördern und bieten daher nach allen Filmen Zeit und Raum, um sich auszutauschen und über das Gesehene ins Gespräch zu kommen. Bei ausgesuchten Filmen laden wir zudem Expert*innen ein, die die Filmvorführungen begleiten.

Davor

Vor den Filmvorführungen bei „Schrei auf e.V.“ versüßen vegane Speisen das Ankommen. Ab 18:00 Uhr wird ein kleines Abendessen angeboten. Der Vorführraum lädt zum Kennenlernen ein.


Der Film

Die Filme beginnen regulär um 19:00 Uhr, sodass im Anschluss Zeit für einen inhaltlichen Austausch bleibt.


Danach

Die gezeigten Filme sind mitunter ambivalent und bedürfen einer Einordnung. Daher bieten wir nach den Filmvorführungen Zeit und Raum, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Darüber hinaus möchten wir ermöglichen, das Gesehene mit anderen Teilnehmenden zu besprechen und auf uns selbst zurück zu führen. Um so gemeinsam Ideen und Visionen für die Zukunft zu entwickeln.